Was bedeutet Gesundheit?

Der Begriff „Gesundheit“ scheint auf den ersten Blick ein gewöhnlicher Alltagsbegriff zu sein. Wünscht man jemandem „viel Gesundheit“, weiß jeder, was damit gemeint ist. Nähert man sich diesem Begriff genauer, merkt man, dass er mit zahlreichen Bedeutungen verbunden sein kann. Außerdem misst man ihm subjektiv unterschiedlich viel bei.
In unserem europäischen Kulturgebrauch wird der Begriff meist positiv oder negativ, als ein Zustand des „Wohlbefindens“ oder ein Zustand „frei von Leiden“, ausgelegt. Er bezeichnet nun nicht mehr die bloße Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen, sondern darüber hinaus „umfassendes psychischen, physischen und sozialen Wohlbefinden“ (WHO).

Gesundheit…

…ist für mich als Coach kein statischer Zustand, sondern ein vernetzter Veränderungs- und Lernprozess.

…bedeutet Wohlbefinden auf körperlicher, psychischer und sozialer Ebene.

…ist ein Prozess des Lernens und der Veränderung.

…bedeutet einen ausbalancierten Arbeits- und Lebensstil zu leben.

…beinhaltet alle lebensnahen Themen wie Bewegung, Ernährung, Entspannung und Sinnfragen.

…heißt Motivation und Zufriedenheit zu erleben.

…bedeutet positiv mit sich selbst und anderen Menschen umzugehen und zu kommunizieren.


Mehr Beiträge unter #gesundheitscoachingduesseldorf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.